Fortbildung

Mittwoch, 18. April 2018
Zahnärzte

Röntgenaktualisierung und Besonderheiten der Lokalanästhesie bei Risikopatienten

Kurszeiten

Mittwoch, 18. April 2018, 18:30 bis ca. 21:30 Uhr

Referenten

  • Prof. Dr. Dr. Wolfgang J. Spitzer

Kursinhalte

Es wird angenommen, dass in einer zahnärztlichen Praxis etwa zwölf Prozent der Patienten relevante medizinische Risikofaktoren aufweisen. Die häufigsten sind Herz-Kreislauf- Erkrankungen (Hypertonie, Herzinsuffizienz, Herzklappenfehler, Kammerflimmern), Altersdiabetes, Schilddrüsen- sowie Lungen- und Nierenerkrankungen. Altersunabhängig kommt die allergische Diathese vor. Weitere Risikopatienten sind immunsupprimierte Patienten, solche nach Radiotherapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich und Patienten, die Osteoprotektiva (Bisphosphonate, Denosumab, Angiogenesehemmer) einnehmen. Eine sorgfältige Anamnese und die korrekte Einschätzung des medizinischen Risikoprofils auch unter Rücksprache mit dem ärztlichen Kollegen erlaubt Risiken frühzeitig zu erkennen, sie zu vermeiden oder zumindest zu minimieren.

Im Vortrag wird das für das zahnärztliche Team relevante diagnostische und therapeutische Vorgehen bei den verschiedenen Risikopatienten orientiert an Stellungnahmen und Leitlinien aufgezeigt. Besondere Berücksichtigung findet auch die Lokalanästhesie.

Hinweis:
Zusätzlich können Sie mit dem Besuch dieser Fortbildung auch Ihre Fachkunde im Strahlenschutz gem. § 18a Abs. 2 RöV aktualisieren. Die Aktualisierung der Fachkunde muss bei der Anmeldung separat dazu gebucht werden. Für das Skript zur Aktualisierung wird eine Schutzgebühr von 50,00 EUR erhoben. Die Anmeldung zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz ist nur bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn möglich! Kurzfristigere Anmeldungen sind auf Grund gesetzlicher Vorgaben (Bearbeitungsfrist der auszufüllenden Prüfbögen) nicht zugelassen!

Fortbildungspunkte

Für diese Veranstaltung werden 4 Fortbildungspunkte vergeben.

Kursgebühren

Mitglieder FVDZ: 25,00 EUR für den Vortrag
Nichtmitglieder: 50,00 EUR für den Vortrag
50,00 EUR für die Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz

Hinweis

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem FVDZ Landesverband Bayern statt.

Veranstaltungsort

Zahn-, Mund- und Kieferklinik Regensburg, großer Hörsaal
Franz-Josef-Strauß-Alle 11
93073 Regensburg

Zurück