Aktuelles

  • Handouts des Oberpfälzer Zahnärztetages für die Teilnehmer zum Download verfügbar.  »»

  • Neue Ausgabe von ZBV-aktuell erschienen  »»

  • Onlineeinschreibung an der Berufsschule Cham  »»

  • Jahresprogramm des „Fördervereins Zahntechnik Regensburg e.V.”  »»

Termine

  • Sa, 08.07.2017, 09:00 Uhr

    Fortbildung:

    Notfallsituationen in der zahnärztlichen Praxis »»

  • Mi, 12.07.2017, 19:00 Uhr

    Klinischer Arbeitskreis:

    Probiotika und die neue Rolle der Bakterien in der Ätiologie parodontaler Erkrankungen »»

  • Mi, 19.07.2017, 08:00 Uhr

    Golfturnier:

    Benefiz-Golfturnier der BLZK »»

  • Mi, 26.07.2017, 15:30 Uhr

    Fortbildung:

    „GOZ2KNOW-HOW” - Schwerpunkt GOZ beim GKV-Versicherten »»

  • weitere Termine »»

31. Oberpfälzer Zahnärztetag

Moderner Zahnersatz - hat Altbewährtes ausgedient?

Bild vom Zahnärztetag
Mit mittler­weile über 1000 Teil­neh­mern ent­wickel­te sich der Ober­pfäl­zer Zahn­ärzte­tag zu einem der größ­ten ärzt­lichen Kon­gres­se in Süd­deutsch­land.

Die Schirmherren Prof. Dr. Michael Behr und Prof. Dr. Dipl. Ing. (FH) Martin Rosentritt hatten in Zusammenarbeit mit dem ZBV ein attraktives Programm mit namhaften Referenten zusammengestellt.

Thematisch konzentrierte sich der Zahnärztetag dieses Jahr auf die Prothetik.

Es wurden vollkeramische Versorgungskonzepte auf Implantaten ebenso behandelt wie die Verlässlichkeit endodontisch behandelter Zähne als Pfeiler prothetischer Restaurationen.

Zudem beschäftigte sich unsere Tagung mit der Praxistauglichkeit intraoraler digitaler Scanner und der altersgerechten prothetischen Zahnheilkunde.

Vorträge über schonende Extraktion und die 20 häufigsten Fehler in der Adhäsivtechnik rundeten das Programm ab.

Das Programm für die Zahntechniker befasste sich mit dem Einklang von Funktion und Ästhetik beim zahnlosen Patienten.

Der Termin des 32. Oberpfälzer Zahnärztetages im Jahr 2018 wird demnächst hier bekannt gegeben.

 

© Zahnärztlicher Bezirksverband Oberpfalz